Wassersprudler im Test Testberichte, Vergleiche und die besten Angebote

Zusätzliche SodaStream Glaskaraffen als Zubehör

Zusätzliche SodaStream Glaskaraffen als ZubehörViele Wassertrinker bevorzugen Mineralwasser aus Glasflaschen, da diese die Kohlensäure besser konservieren und sich positiv auf den Geschmack auswirken. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Wassersprudler mit Glasflaschen bei den Kunden äußerst beliebt sind.

Unseres Wissens nach gibt es in Deutschland zur Zeit allerdings nur zwei Wassersprudler, die auch tatsächlich mit Glasflaschen kompatibel sind, nämlich der SodaStream Crystal und der SodaStream Penguin. In der verbreitetsten Variante werden diese beiden Trinkwassersprudler mit zwei 0,6 Liter Glaskaraffen ausgeliefert.

Zwei Glaskaraffen à 0,6 Liter ergeben allerdings nur 1,2 Liter Mineralwasser – viel zu wenig für Vieltrinker oder Haushalte mit mehreren Personen. Es ist daher in vielen Fällen ratsam, zusätzliche SodaStream Glaskaraffen zu erwerben.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, welche Gründe für den Kauf sprechen, wo es günstige Glaskaraffen gibt und welche Kombi-Pakete zu empfehlen sind.

Zusätzliche Glaskaraffen auf Amazon*

Die besten Angebote und Kombi-Pakete

SodaStream Glaskaraffen können einzeln, in größeren Mengen und in Kombinationspaketen erworben werden. Bei den Kombinationspaketen befindet sich neben der Glaskaraffe noch ein zusätzlicher SodaStream Zylinder in der Verpackung, dessen Kauf sich ebenfalls rentiert.

Obwohl die Preise stets im Wandel sind, ist der Preis pro Glaskaraffe beim Paket, das zwei SodaStream Glaskaraffen* enthält, durchschnittlich am günstigsten. Im Zweifelsfall sollte man hier jedoch noch einmal nachrechnen.

Mit einem Klick auf die Amazon-Links in diesem Artikel gelangen Sie zu der günstigsten Auswahl an SodaStream Glaskaraffen.

Wann machen zusätzliche SodaStream Glaskaraffen Sinn?

Zusätzliche Glaskaraffen können in vielen Fällen äußerst nützlich sein. Im Folgenden haben wir eine Reihe von Beispielen für Sie aufgelistet:

  • Mehrere Personen im Haushalt
    Bei Familien oder Wohngemeinschaften machen zusätzliche SodaStream Glaskaraffen besonders viel Sinn, da so jedes Mitglied des Haushalts seine eigene Flasche bentuzen kann. So kann jeder frei entscheiden, welchen SodaStream Sirup er mit seinem Mineralwasser vermischt – denn Geschmäcker sind nun einmal unterschiedlich. Wer sein Mineralwasser lieber pur genießt, der belässt es im originalen Zustand, kann jedoch selbst bestimmen, wann und wo sich die Glaskaraffe befindet.
  • Vieltrinker
    Wer seinen Flüssigkeitsbedarf nur durch Mineralwasser deckt, dem werden 0,6 Liter Mineralwasser sicherlich nicht reichen. Mit zusätzlichen Flaschen kann man aber am Anfang des Tages direkt mehrere Flaschen mit Mineralwasser besprudeln, sodass immer ein gewisser Vorrat vorhanden ist. Am nächsten Morgen kann man die leer getrunkenen SodaStream Glaskaraffen dann wieder neu befüllen und besprudeln.
  • Gäste
    Wer oft Besuch von Freunden oder der Familie bekommt, der wird ebenfalls nicht mit einer 0,6 Liter Flasche auskommen, wenn er alle Personen mit frischem Mineralwasser versorgen möchte. Auch hier lohnt sich die Anschaffung von mehreren Flaschen.

Zusätzliche Glaskaraffen auf Amazon*

Wie Sie sehen können, lohnt sich die Anschaffung von weiteren SodaStream Glaskaraffen also auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Siggi
20. Juli 2015 um 09:03 Uhr

Gibt es einen Übergang von Glas auf PET Flaschen um unser Sodastream für PET-Flaschen auch mit Glasflaschen zu verwenden?

Thomas
20. Juli 2015 um 09:07 Uhr

Leider habe ich bisher noch nichts von so einem Adapter gehört.